The Project

SEIDENSCHAL DESIGN VON KINDERN FÜR KINDER

Wie wir wissen, befindet sich die Welt derzeit in einer tiefen Krise. Während der Libanon viele Schwierigkeiten erlebt, sollten wir nicht vergessen, dass auch Schweizer Handwerk und Industrie vor existenziellen Herausforderungen stehen. Dieser Seidenschal ist von Kindern im Libanon entworfen und wird in der Schweiz hergestellt. Gedruckt in einer der letzten schweizer Seidendruckereien - Mitloedi im Glarus - und handrolliert im Appenzell.

Die Lernerfahrung der Kinder basiert auf der Gestaltung und Herstellung eines Seidenschals. Jeder Schal wird von Kindern für Kinder entworfen und dient dazu, das Bewusstsein und die finanziellen Mittel für künftige kreative Programme in ihrer lokalen Gemeinschaft zu fördern.

Gleichzeitig unterstützt die SWISS MADE Produktion des Seidenschals die lokale Industrie und Handwerkskunst. Eine Hand hilft der anderen.

Das Programm

Mourjjan4Children ist ein kreatives Bildungsprogramm für Kinder, die in ihrem frühen Leben Traumata erlebt haben.

Wir sind der Meinung, dass jedes Kind die Möglichkeit haben sollte, zu lernen, wie es seine Emotionen selbst regulieren, interkulturelle soziale Kompetenzen erwerben und seine angeborene kreative Natur nutzen kann.

Das Programm bietet den Kindern einen sicheren Raum, in dem sie aus ihrer gewohnten Umgebung heraustreten und ein tieferes Verständnis dafür entwickeln können, wer sie sind, was ihnen wichtig ist und wie sie Entscheidungen treffen wollen, die ihre Zukunft beeinflussen.

In Zusammenarbeit mit der Association S4S und der lokalen NGO Beit bil Jnoub im Südlibanon bündelten Michael Muntinga und Roland Rahal ihre kreativen Lebenserfahrungen und entwickelten ein dreiwöchiges Programm für Kinder (8 bis 17 Jahre) mit libanesischem, palästinensischem und syrischem Hintergrund.

Der Lehrplan ist in 3 Phasen unterteilt:

  1. Building Bridges
    Gemeinsamkeiten durch Schönheit erfahren.
  2. Exploring Roots
    Identität durch Gefühle, Werte und Qualitäten erforschen.
  3. Building a New Culture
    Gemeinsame Werte und Verhaltensweisen leben.

SILK SCARF DESIGN BY CHILDREN FOR CHILDREN

As we know the current world is in deep crisis. While Lebanon experiences many difficulties, we should not forget that Swiss industry and craftmanship also face existential challenges. This silk scarf is designed by children in Lebanon and produced in Switzerland. Printed in one of the last Swiss silk printing companies - Mitloedi in Glarus - and hand-rolled in Appenzell.

The children’s learning experience builds on the design and production of a silk scarf. Designed by children for children, each scarf is used to raise awareness and funds for future creative programmes in their local community.

At the same time the SWISS MADE production of the scarf supports local industry and craftmanship. One hand helps the other.

The Programme

Mourjjan4Children is a creative education programme for children who have experienced trauma in their early lives.

While traditional education is vital, we believe that every child should have the opportunity to learn how to self-regulate emotional experiences, gain cross-cultural social skills and learn how to tap into their innate creative nature.

The programme offers children a safe space to step out of their ‘usual’ environment and develop a deeper understanding of who they are, what is important to them and how they wish to make decisions that will affect their future.

In collaboration with Association S4S and the local NGO Beit bil Jnoub in the South of Lebanon, Michael Muntinga and Roland Rahal bundled their creative life experiences and developed a 3-week programme for children (ages 8 to 17) with Lebanese, Palestinian and Syrian backgrounds.

The curriculum is divided into 3 stages:

  1. Building Bridges
    Experiencing similarities through beauty.
  2. Exploring Roots
    Exploring identity through feelings, values and qualities.
  3. Building a New Culture
    Living shared values and behaviours.